Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

Die Aufgabe

Ihr seid ein Formel 1 Team mit dem Auftrag, den schnellsten Formel 1 Rennwagen der Zukunft zu entwerfen, zu bauen und ins Rennen zu bringen.
Angetrieben werden die Fahrzeuge mit einer Gas-Patrone.
Um am Wettbewerb teilzunehmen müsst Ihr verschiedene Rollen im Team übernehmen.
Idealerweise sollte jedes Teammitglied genau eine Aufgabe zugewiesen bekommen – es kann aber sein, dass Ihr – je nach Anzahl der Teammitglieder (mindestens 3, höchstens 6) – auch zwei Rollen und die entsprechende Verantwortung übernehmen müsst oder dass sich zwei Personen eine Rolle teilen.

Die Bewältigung der vielfältigen Aufgaben von Konstruktion und Fertigung des Rennwagens, über die Akquisition von Sponsorengeldern bis hin zur mündlichen und optischen Darstellung des Teams nach außen, kann nur einem gut eingespielten Team gelingen.
Auch ein richtiges Formel 1 Team kann nur Siege einfahren, wenn alle gelernt haben, sich gegenseitig zu unterstützen und zusammen zu arbeiten.

Denkt immer daran:
                             KEINER im Team ist wichtiger als die anderen!

Team-Rollen

Einige Beispiele für die Aufgabenbereiche, die von den Mitgliedern Eures Teams übernommen werden könnten:

  • Teammanagement (höchstens eine Person)
    Das Management könnte für das Team verantwortlich sein. Es stellt sicher, dass Termine eingehalten und die für den Wettbewerb einzureichenden Materialien vollständig sind und rechtzeitig fertig werden. Enge Zusammenarbeit mit allen Teammitgliedern und nötigenfalls auch aktive Mithilfe sind wichtig für ein gutes "Betriebsklima" und die Motivation im Team.
  • Konstruktion
    Konstrukteure sind verantwortlich für die Formgebung, Stabilität und Aerodynamik des Rennwagens. Sie arbeiten mit den Produktionsingenieuren zusammen um sicher zu stellen, dass ihre Ideen auch fertigungstechnisch umsetzbar sind.
  • Forschung&Entwicklung
    Was genau macht ein Auto schneller oder langsamer? Aerodynamische Tests mit Hilfe von virtuellem und reellem Windkanal und Hochgeschwindigkeitskamera aber auch Tests verschiedener Materialien für Räder, Kugellager, Radaufhängung, Flügel und Lackierung fallen in diesen Zuständigkeitsbereich. Anhand der Ergebnisse können Fahrzeuge optimiert und innovative Lösungen entwickelt werden.
  • Produktion
    Ein Sinn fürs Praktische zeichnet diese Personen aus, die sich mit der Herstellung der Autos und den Randbedingungen des Fertigungsprozesses befassen. Sie wissen über CNC-Fräse und 3D-Drucker Bescheid und arbeiten besonders eng mit den Konstrukteuren zusammen, überwachen evtl. auftretende Probleme mit der Umsetzbarkeit ihrer Entwürfe und zeigen Lösungen auf.
  • Ressourcen
    Die Verantwortlichen für diesen Bereich kümmern sich um die Beschaffung bzw. die Einteilung von finanziellen Mitteln, Hilfsmitteln, Materialien und Ausstattung für Design und Herstellung der Fahrzeuge und nicht zuletzt der zur Verfügung stehenden Zeit.  Ressourcenmanager müssen in ständigem Kontakt zu allen Mitgliedern stehen, damit sie beurteilen können, in wie weit der Zeitplan und der Rahmen des Budgets eingehalten wird. Sie bieten zusätzlich ihre Hilfe an, wenn es eng zu werden droht.
  • Grafikdesign
    Kreative Köpfe könnten für die Entwicklung von Teamlogo und Teamidentität verantwortlich sein und sich um die farbliche Gestaltung des Fahrzeuges, die Darstellung und Anordnung von Sponsorenlogos und die endgültigen grafischen Renderings kümmern.
    Sie arbeiten mit dem Konstrukteur zusammen um sicherzustellen, dass die Farbgebung auch zu Form und Stil des Fahrzeugs passt, dass die Logos auf dem Rennwagen optimal platziert sind und dass alles dem Reglement entspricht. Außerdem helfen sie bei der Planung und Gestaltung des Teamauftritts (Stand, Portfolio) und der Marketing-Materialien.
  • Marketing&PR
    Durch die Entwicklung von Marketing-Konzepten, besonders für die Darstellung des Teams nach außen (z.B. Präsentation bei Veranstaltungen) aber auch den Kontakt zu Presse und anderen Medien sowie die Betreuung von Social Media Profilen tragen diese Leute zum Erfolg des Teams bei. Dafür arbeiten sie mit Ressourcenmanagement und Grafikern zusammen.
  • IT&Medien
    Wer sich mit Hard- und Software auskennt, eine Team-Website oder App für den Teamstand programmieren oder Renderings und Animationen erstellen kann, findet hier ein interessantes Betätigungsfeld.

Aufgaben und Zuständigkeiten

Bevor Ihr Euch für eine Position im Team entscheidet möchtet Ihr sicher wissen, was für Aufgaben eigentlich mit der Rolle verbunden sind. Zur Orientierung findet Ihr hier eine Übersicht, welche Aufgaben den verschieden Team-Rollen typischer Weise zugedacht sind.
Selbstverständlich steht euch frei, die Aufgaben individuell zu verteilen.
WICHTIG!!!
Die Teamarbeit und das gemeinsame Ziel stehen im Vordergrund - ohne Aufteilung der Aufgaben ist das Projekt nicht zu verwirklichen, aber es ist unerlässlich sich gegenseitig zu helfen, wenn einer irgendwo alleine nicht weiterkommt!

Aufgaben des Teammanagements sind u.a.:

  • Ansprechpartner für alle Fragen der Außendarstellung
  • Verantwortlich für die Erstellung des Businessplans
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Termine
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Spezifikationen
  • Planung und Durchführung der Akquise von Sponsoring (kann in den Bereich Ressourcen fallen)

Aufgaben des Konstrukteurs sind u.a.

  • Einarbeitung in das CAD System Solid Edge
  • Erstellen von CAD Entwürfen
  • Testen der Entwürfe mit Hilfe der CFD Software - virtueller Windkanal
  • Erstellen von Renderings für die Präsentationsmappe
  • Erstellen der Technischen Zeichnung
  • Zusammenarbeit mit dem Produktionsingenieur, um die CAD-Entwürfe funktions- und fertigungsgerecht zu optimieren

Aufgaben der Abteilung Grafikdesign sind u.a.

  • Erarbeiten von Logo und Corporate Identity für das Team
  • Erarbeiten der Farbgebung für das Fahrzeug
  • Erarbeiten der Darstellung der Sponsorenlogos für Rennwagen, Portfolio, Präsentation,  Teamstand und -Kleidung sowie Website
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Portfolio, Präsentation, Teamstand und Website
  • Mitarbeit bei der Lackierung der Fahrzeuge

Aufgaben des Ressourcenmenegements sind u.a:

  • Einwerben und Verwalten der finanziellen Mittel (kann in den Bereich Management fallen)
  • Bereitstellung der benötigten Materialien
  • Recherche - WO gibt es WAS?
  • Preise und Qualität vergleichen
  • Sammeln, Herstellen, Einkaufen oder Bestellen (Lieferzeiten beachten) benötigter Utensilien (Balsaholz, Teile und Farbe für das Fahrzeug, Teamkleidung, Dekoration Team-Box, Portfolio)

Aufgaben im Bereich Produktion sind u.a:

  • Einarbeitung in die CNC Software
  • Beratung der Konstrukteure bei der fertigungsgerechten Konstruktion
  • Programmieren der Werkzeugwege für das Konturfräsen
  • Begleitung bei der Fertigung des Chassis auf der CNC-Fräse
  • Schleifen, Grundieren, Lackieren und Endmontage der Fahrzeuge

Aufgaben