Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

Fragen zum Regelwerk

Richard Lau

Die Wettbewerbsregeln sind im Regelwerk nachzulesen und für alle verbindlich.
Manchmal tauchen jedoch Verständnisfragen auf - wie ist diese Formulierung gemeint, was bedeutet jene Regel genau...
Um solche Details allgemein klären zu können, stand Euch bislang das Forum Regelwerk und mehr... zur Verfügung. Wir haben es vom Netz genommen, da es in letzter Zeit immer weniger benutzt worden ist - die meisten Beiträge waren inzwischen leider Spam.
Betreut wurde das Forum von Richard aus Hamburg, Juror bei den Meisterschaften von Formel 1 in der Schule.

Er beantwortet auch jetzt noch gerne Eure Fragen per Email, schreibt einfach an regelwerk@f1inschools.de

Fragen und Antworten

WANN UND WO KANN MAN SICH ZUM WETTBEWERB ANMELDEN?

Jedes Jahr im Herbst, wenn alle Bundesländer aus den Ferien zurück sind, schalten wir auf unserer Website das Anmeldeformular frei. Informationen dazu versenden wir per Newsletter.
Anmeldeschluss ist der 30. November jeden Jahres.

WAS KOSTET DIE TEILNAHME AM WETTBEWERB?

Engagement und Zeit - in Deutschland gibt es bislang keine Teilnahmegebühr. 
Ausgaben für benötigte Materialien und Reisekosten sollen Teams von eingeworbenen Sponsorgeldern decken.

FÜR WELCHE SCHULARTEN IST FORMEL 1 IN DER SCHULE GEDACHT?

Generell ist der Wettbewerb offen für Schüler/innen der Sekundarstufen I und II - die Schulart spielt keine Rolle.

WO GENAU LIEGT DIE ALTERSGRENZE?

Für die Saison 2018-2019 haben wir festgelegt, dass die Teilnehmer/innen Jahrgang 2000 und jünger sein dürfen.

WAS IST EIN JUNIOR TEAM?

Zu dieser Kategorie zählen in der Saison 2018-19 Teams, deren Mitglieder ausnahmslos Jahrgang 2004 und jünger sind.
Das beste Junior Team jedes Bundeslandes darf bei der DM zum Wettkampf um den Titel Deutscher Meister Junior antreten.

MUSS EIN TEAM VON EINEM LEHRER BETREUT WERDEN?

Nein - auch wenn das in einer Schule meist der Fall ist, muss die für das Team rechtlich verantwortliche Person lediglich volljährig sein. Auch Eltern, Studenten und sonstige engagierte Personen sind als Betreuer oder Mentoren denkbar.

MÜSSEN ALLE TEAMMITGLIEDER DIESELBE SCHULE BESUCHEN?

Nein - für ein Team können sich Schüler/innen aus unterschiedlichen Schulen zusammenfinden. Gerne auch aus allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen.
Bei der Anmeldung muss das Team sich allerdings entscheiden, für welche Schule es antreten will, denn unser System kann nur eine Adresse verarbeiten und auf der Teamkarte anzeigen.

WO KANN MAN DIE NÖTIGEN MATERIALIEN KAUFEN?

Die Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG liefert die ganze Bandbreite an Ausstattung für den Wettbewerb. Zu beziehen über: www.schule-trifft-technik.de/f1schulshop.html

MUSS EINE BESTIMMTE SOFTWARE VERWENDET WERDEN?

Der Rennwagen muss mit einem 3D-CAD-System konstruiert werden.
Das Team kann ein CAD-System seiner Wahl dafür einsetzen.
Eine detaillierte Prüfung des 3D-CAD-Modells bei einer Meisterschaft erfolgt ausschließlich mit CAD-Systemen der Hersteller, die auf unserer Partnerseite gelistet sind: www.f1inschools.de/partner