Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

Sindelfinger Nachwuchsrenner fahren zur WM

17 Juni 2021 Von: Kreiszeitung Böblinger Bote

Das Team des Unterrieden-Gymnasiums wird bei „Formel 1 in der Schule“ deutscher Vizemeister und qualifiziert sich für die Weltmeisterschaften.

Foto: Stefanie Schlecht

Sindelfingen/Böblingen - Das Schulteam des Sindelfinger Unterrieden-Gymnasiums hat bei den deutschen Meisterschaften von „Formel 1 in der Schule“ in der Motorworld Böblingen den 2. Platz belegt. Damit hat sich das Team bei seiner ersten Teilnahme in der „Seniorenklasse“ für die Weltmeisterschaften qualifiziert. „Wir sind noch immer völlig hin und weg von diesem super Ergebnis und freuen uns riesig, dass sich die harte Arbeit gerade in den letzten Wochen vor dem Wettkampf nun ausgezahlt hat“, schreiben die Teilnehmer. Jetzt gelte es, neue Ideen sammeln, Projektpläne aufstellen und den Fokus auf die Weltmeisterschaft richten. „ Noch wissen wir nicht, wann und wo diese stattfinden wird, aber das wird uns nicht daran hindern, schon die nächsten Wochen zu nutzen, um die Fahrzeugentwicklung voranzutreiben und Testkonzepte zu erstellen , um das weitere Vorgehen und eine mögliche Unterstützung auf unserem Weg zur WM zu besprechen“, heißt es in einer Pressemitteilung weiter.

Wer das Team und seine 20 Zentimeter langen und 55 Gramm schweren Hightech-Renner auf der Piste erleben möchte, kann das beim nächsten Motor-Treff in der Motorworld am kommenden Sonntag von 11 bis 16 Uhr.