Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

Schüler aus Sindelfingen fahren zur Weltmeisterschaft von „Formel 1 in der Schule“

30 Juni 2021 Von: regioTV

Bild: regioTV

Alexander, Ben und Ritvij nehmen an dem Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ teil. Dort geht es darum eine Miniaturversion eines Formel 1 Rennwagens zu konstruieren und damit in Rennen gegen andere Teams anzutreten. Dabei waren die Jungs des Momentum Racingteams vom Gymnasium Unterrieden in dieser Saison sehr erfolgreich. Durch den 2. Platz bei der deutschen Meisterschaft konnten sie sich für die Weltmeisterschaft qualifizieren. Bisher ist jedoch noch nicht bekannt wo und wann diese stattfinden wird.

Bei dem Wettbewerb geht es neben den Rennen auch um die Teamleistung bestehend aus Konstruktion, Fertigung, Businessplan und Präsentation. Für jeden Teil werden Punkte vergeben, die am Ende addiert und zu einem Gesamtergebnis gezählt werden.

 

Video ansehen auf regio-tv.de: