Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

„Formel 1 in der Schule“: Kleine Autos ganz groß!

01 Juli 2021 Von: Motorworld

Bild: Motorworld

 

Sie sind gerade einmal 20 Zentimeter groß und bringen mindestens 55 Gramm auf die Waage: Mit ihren selbst entwickelten  Formel-1-Mini-Rennwagen  traten Schüler*innen aus ganz Deutschland auch dieses Jahr wieder bei der Deutschen Meisterschaft „Formel 1 in der Schule“ gegeneinander an. Diese wurde 2021 zum Teil virtuell  ausgetragen.  Die  Wertungsrennen  fanden  am 11. Juni in der Motorworld Region Stuttgart statt.

Zehn Seniorteams, das sind die 14- bis 19-Jährigen, und sieben Juniorteams (11 bis 14 Jahre) nahmen an der diesjährigen Deutschen Meisterschaft „Formel 1 in der Schule“ teil. Der Wettbewerb, seit 2006 in Deutschland vertreten, will Schüler*innen zwischen 11 und 19 Jahren für naturwissenschaftliche, mathematische und technische Fragestellungen begeistern und ihre Talente fördern.

 

Ganzen Artikel lesen: