Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

Ahlerstedter Rennwagen gewinnen

12 März 2018 Von: NWZ online/dpa

Mit selbst entwickelten Mini-Rennwagen sind Schüler aus ganz Niedersachsen in Wolfsburg gegeneinander angetreten. Am „Nordmetall Cup – Formel 1 in der Schule“ nahmen am Samstag 31 Teams aus 19 Schulen teil. Am schnellsten waren die Rennwagen von Schülern der Schule am Auetal aus Ahlerstedt, wie Organisator Rolf Werner mitteilte.

Die Siegerpokale überreichte Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU). Der Wettbewerb soll junge Menschen für Technikberufe begeistern. Die beiden besten Teams der über 14-Jährigen qualifizierten sich für die Deutsche Meisterschaft im Mai in Friedrichshafen am Bodensee.