Formel 1 in der Schule Newsletter
Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt?
23. Oktober 2020

Regelwerk 2020-21

Das Regelwerk für die Saison 2020-21 ist fertig, Ihr könnt es Euch hier herunterladen!
 

In den Wettbewerbsregeln gibt es einige wichtige Neuerungen:

  • es gibt zwei getrennte Portfolios für Unternehmen und Technik, angeleht an die international üblichen Bezeichnungen "Enterprise Portfolio" und "Engineering Portfolio".
     
  • Portfolios müssen bis spätestens Montag 12:00 Uhr vor dem Wettbewerb digital für die Bewertung durch die Jury zur Verfügung gestellt werden. Eine inhaltlich identische, gedruckte Version muss am Wettbewerbstag zur finalen Begutachtung eingereicht werden.
     
  • Im Portfolio Unternehmen sollten u.a. MINT Botschafter Aktivitäten des Teams dargestellt werden.
     
  • die maximal zu erreichende Punktzahl wurde auf 500 Punkte erhöht.

Anmeldung freigeschaltet

Die Anmeldung für die Saison 2020-21  ist ab sofort freigeschaltet! 

Bis zum 30.11.2020 habt Ihr die Möglichkeit, Euer Team für die Teilnahme an einer Regionalmeisterschaft anzumelden.

Die Meisterschaften finden voraussichtlich im Februar und März 2021 statt.
Falls es die Situation erforderlich macht, kann es erneut passieren, dass Meisterschaften teilweise oder vollständig virtuell durchgeführt werden.

Bitte denkt daran, dass Ihr für die Anmeldung die ausgefüllten, ggf. von den Eltern unterschriebenen und digitalisierten Einwilligungserklärungen benötigt. Detaillierte Informationen zum Anmeldeverfahren erhaltet Ihr auf dieser Seite.

Wir prüfen nach der Anmeldung, ob alle Unterlagen eingereicht sind, und verschicken dann manuell die Anmeldebestätigung. Erst wenn Ihr die Anmeldebestätigung erhalten habt, seid Ihr offiziell zum Wettbewerb angemeldet und findet Euer Team auf der Teamkarte

Hier gehts zur Anmeldung zum NORDMETALL CUP Formel 1 in der Schule

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!


Informationen zum Fräsen

Auch in der Saison 2020/21 unterstützen wir teilnehmende Teams wie gewohnt beim Fräsen. Coronabedingt gibt es allerdings ein paar Änderungen im Ablauf, diese könnt Ihr hier nachlesen.

Wenn ihr mit uns fräsen möchtet, vereinbart bitte in jedem Fall einen Termin mithilfe unseres Anforderungsformulars!

Beachtet bitte bei Eurer Konstruktion die Hinweise zum Fräsen auf unserer Website. Sendet dann eine Woche vor dem vereinbarten Termin Eure CAD-Daten an info@nordmetall-cup.de, damit unsere Mitarbeiter die Daten auf Fräsbarkeit prüfen können. Bei Fragen meldet Euch gerne unter info@nordmetall-cup.de!



Newsletter abmelden | Impressum