Formel 1 in der Schule Newsletter
Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt?
4. September 2015

Start in die Saison 2015/16

Mit Beginn des neuen Schuljahres startet auch NORDMETALL CUP Formel 1 in der Schule in die neue Saison!

Einige von Euch haben schon losgelegt mit Konstruieren, und auch unser Sprinter mit dem mobilen Kompetenzentrum ist schon wieder unterwegs. Im November könnt Ihr Euch dann anmelden für den norddeutschen Teil des internationalen Schülerwettbewerbs! Anmeldeschluss für diese Saison ist der 30. November 2015.

Wenn Ihr Interesse an einer Einführung in den Wettbewerb habt, eine CAD Schulung braucht oder einen Frästermin benötigt, könnt Ihr unser mobiles Kompetenzzentrum kostenlos anfordern. Meldet Euch dann aber möglichst schnell! Viele Schulen haben sich ihre Termine schon gesichert! Füllt einfach das Formular aus unter http://www.nordmetall-cup.de/wettbewerb/kompetenzzentrum/anforderung-des-mobilen-kompetenzzentrums/.


Ein Jahr ging schnell vorbei...

Es ist zu Ende! Mein Freiwilliges Jahr beim NORDMETALL CUP Formel 1 in der Schule ist vorbei!

Ich werde nun im Oktober mein Studium beginnen und möchte mit diesem Text Danke sagen!
In den nächsten Wochen werde ich noch meine Nachfolgerin einarbeiten und auf einigen Veranstaltungen helfen. Vielleicht habe ich auch das Glück, auf den nächsten Meisterschaften noch einmal helfen zu können.

Ich möchte mich hiermit ganz herzlich beim gesamten Team für die schöne Zeit bedanken! Es hat mir Spaß gemacht!

Ich wünsche allen Teams die dieses Jahr starten viel Erfolg und reiche den Staffelstab der FJNler an Tjorven weiter!

Also noch einmal auf Norddeutsch: Tschüss!


Guten Tag

Als neue Freiwilligendienstleistende wollte ich mich erst einmal vorstellen:

Mein Name ist Tjorven Bahns und bis vor kurzem besuchte ich das Biologieprofil der Auguste-Viktoria-Schule in Itzehoe, wo ich dieses Jahr Abitur gemacht habe.

Da ich nicht sofort ein Studium beginnen wollte und mich sehr für Naturwissenschaften interessiere, habe ich mich für ein Freiwilliges Jahr in Naturwissenschaft, Technik und Nachhaltigkeit beim NORDMETALL CUP Formel 1 in der Schule entschieden.

Ich bin schon sehr gespannt auf das kommende Jahr und freue mich, das Team unterstützen zu können.

Voller Vorfreude, Tjorven Bahns


Konstruktionswettbewerb 2015

Auch in dieser Saison gibt es wieder denNORDMETALL CUP Konstruktionswettbewerb.

Achtung: Es gibt in dieser Saison  neue Teilnahmebedingungen! Teilnehmen könen alle Newcomerteams aus dem NORDMETALL-Gebiet, dabei gilt als Newcomer-Team, wenn kein Teammitglied in einer vergangenen Saison an einem Konstruktionswettbewerb oder an einer Meisterschaft teilgenommen hat.

Newcomerteams erhalten eine Auswertung der eingereichten Konstruktion, eine Urkunde, einen Anerkennungspreis und haben die Chance, einen von 15 attraktiven Geldpreisen zu gewinnen.

Auch Teams, die schon einmal dabei waren, können ihre Konstruktion einreichen und erhalten von uns eine Auswertung ihrer Konstruktion; an der Preisvergabe und am Ranking nehmen sie jedoch nicht teil.

Genauere Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingen findet ihr auf unserer Website!

Einsendeschluss ist der 31.10.2015!


Starter-Kit

Das Starter-Kit (DVD) mit der benötigten Software und weiteren Unterlagen über den Wettbewerb könnt ihr ab sofort kostenlos anfordern!

Wir werden in dieser Saison  weiter das Starter-Kit 2014 verschicken. Bei der Software Solid Edge bleibt es bei Version 6, so dass die Starter-Kits der letzten Saison weiterhin aktuell sind.

Achtung: Auf dem Starter-Kit sind die Regelwerke der vergangenen Saison, die Regelwerke werden sich ändern!

Die Regelwerke werden zur Zeit noch überarbeitet und in den nächsten Tagen auf unserer Website zum Download bereitgestellt.

Achtung: Solid Edge ST6 und ST7 funktionieren bisher nicht auf Microsofts neuem Betriebsystem Windows 10! Weitere Infos hier.


NORDMETALL CUP-Teams bei der WM 2015

Bald ist es soweit!

Mitte September sind in Singapur die World Finals von F1 in Schools!

Natürlich sind auch Teams aus Deutschland dabei! Unter diesen Teams haben es zwei NORDMETALL CUP-Teams geschafft sich eine Startfreigabe auf der DM 2015 zu sichern. Das Team Alliance aus Hamburg und das Team pursue aus Greifswald starten dabei allerdings in neuer Zusammensetzung.
Das Team Alliance bildet zusammen mit dem irischen Team Tracktion das neue Team Pact Racing. Team pursue aus Greifswald bildet zusammen mit dem Team LexGP aus den USA das Kollaborationsteam Union Racing International.

Wir drücken unseren Teams die Daumen und wünschen eine spannende und erfolgreiche WM-Teilnahme!


Termine

Termine bis Oktober 2015
07.09.     Auftaktveranstaltung     Carl-von-Ossietzky-Gymnasium, Hamburg
08.09.     Betreuertagung MeVo     Schulzentrum am Sund, Stralsund
09.09.     Solid Edge Schulung     Leibniz Privatschule, Elmshorn
10.09.     Solid Edge Schulung     Leibniz Privatschule, Elmshorn
11.09.     Betreuertagung NDS     Lernort Wilhelmshaven
14.09.     Wettbewerbsmesse Hamburg     Hamburg, Haus der Patriotischen Gesellschaft
15.09.     Solid Edge Schulung     HRS Ostrhauderfehn
16.09.     Schulung     Lernort Wilhelmshaven
17.09.     Schulung     Lernort Wilhelmshaven
21.09.     Solid Edge Schulung     Zukunftswerkstatt Buchholz
22.09.     Auftaktveranstaltung Oldenburg     Oldenburg, Liebfrauenschule
23.09.     Auftaktveranstaltung Landkreis Stade     Stade, CFK Nord
05.10.     Solid Edge Schulung     Schulzentrum Berne
12.10.     Solid Edge Schulung     Gymnasium Glinde
13.10.     Fräsen     Leibniz Privatschule Elmshorn
14.10.     Fräsen     Leibniz Privatschule Elmshorn

Termine Regionalmeisterschaften
29.01. - 30.01.    Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein     Elmshorn, Nordakademie
12.02. - 13.02.    Landesmeisterschaft Hamburg     Hamburg, MesseHalle Schnelsen
19.02. - 20.02.    Landesmeisterschaft Niedersachsen     Wilhelmshaven, Jade-Hochschule
04.03. - 05.03.    Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern     Stralsund, Fachhochschule

Änderungen vorbehalten - genauere Informationen zu den Terminen findet ihr auch auf unserer Website!


Newsletter abmelden | Impressum