Formel 1 in der Schule Newsletter
Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt?
3. Mai 2016

Deutsche Meisterschaft 2016

Herzlichen Glückwunsch an den Deutschen Meister Junior, das Team Phoenix vom Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Greifswald!

Am 29. + 30. April 2016 feierte Formel 1 in der Schule die zehnte Deutschen Meisterschaft! Insgesamt 25 Teams haben teilgenommen, davon 10 Teams aus dem NORDMETALL CUP.

Bei den Senior Teams erzielte das Team Axiom Racing vom Gymnasium Grootmoor aus Hamburg einen hervorragenden vierten Platz und erhielt Sonderpreise für das beste Portfolio und den besten Teamstand.

Das Team Pioneers aus Kiel erreichte einen sehr guten sechsten Platz und erhielt den Sonderpreis der Jury.
Die Teams Infinite Velocity, HTM-Racingund Team Rocket aus Niedersachsen erzielten die Plätze 10, 13 und 15, Infinite Velocity war zudem der beste Newcomer bei den Senioren. Das Team Anders aus Stralsund kam auf den 12. Platz und das Team Energetic Racing aus Hamburg erreichte den 14. Platz.

Bei den Junioren belegten NORDMETALL CUP Teams die ersten beiden Plätze, nach dem Deutschen Meister Junior Phoenix wurde das Team MCGravity aus Hamburg Vizemeister Junior und erhielt eine Auszeichnung für die beste mündliche Präsentation. Das Team Red Scorpions aus Elmshorn erzielte den achten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an den Deutschen Meister Fast Tech Crew aus Schweinfurt, der Deutschland im Oktober auf der Weltmeisterschaft in Austin, Texas vertreten darf, sowie die zweitplatzierten Endeavouraus Heidelberg und die drittplatzierten PeleForce aus Paderborn, die sich für einen Startplatz als Teil eines Collaborations-Teams qualifiziert haben.

Alle Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft hier: www.f1inschools.de/aktuell/dm-2016/



Axiom Racing vom Gymnasium Grootmoor aus Hamburg


Energetic Racing vom Gymnasium Grootmoor aus Hamburg


HTM-Racing vom Gymnasium Eversten aus Oldenburg


Infinite Velocity von der Liebfrauenschule Oldenburg


Vizemeister Junior 2016 - MCGravity vom Matthias-Claudius-Gymnasium aus Hamburg


Deutscher Meister Junior 2016 - Phoenix vom Alexander-von-Humboldt-Gymnasium aus Greifswald


Pioneers vom Gymnasium Kronshagen


Red Scorpions von der Leibnitz Privatschule Elmshorn


Team Anders vom Schulzentrum am Sund aus Stralsund


Team Rocket von der Schule Am Dobrock aus Cadenberge Fotos: © Formel 1 in der Schule gGmbH

Saison 2016/17

Für alle, die schon jetzt in die nächste Saison starten wollen: Es gibt noch Starterkits  mit der Software SolidEdge ST6. Ihr könnt sie hier kostenlos bestellen.

ACHTUNG - bitte beachtet, dass das Regelwerk sich in der nächsten Saison eventuell verändert.


Mobiles Kompetenzzentrum

Auch jetzt zum Saisonende können Schulen und Teams  kostenlos das mobile Kompetenzzentrum anfordern, zum Beispiel für Sponsoren- oder Schulveranstaltungen oder für CAD-Schulungen. Wir versuchen, Euren Wunschtermin zu erfüllen. Termine bitte immer möglichst frühzeitig buchen!


Termine

26.05. - Schulveranstaltung - Helene Lange Gymnasium, Hamburg
02.06. - Schulveranstaltung - Schule am Dobrock Cadenberge
04.06. - Schulveranstaltung - Haupt und Realschule Ostrhauderfehn
10.06. - VDI Tag der Technik - Rostock, Universität
15.06. - NORDMETALL CUP Praxistag - Westerstede
11.07. - TAGUNG DES MINTFORUM HAMBURG - Hamburg, Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Die Termine für die Regionalmeisterschaften 2017 sind schon bekannt!

10./11.02.17 - Landesmeisterschaft Hamburg, Messe Schnelsen.
17./18.02.17 - Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein, NORDAKADEMIE Elmshorn.
03./04.03.17 - Landesmeisterschaft Bremen und Niedersachsen, AUTOSTADT Wolfsburg
10./11.03.17 - Landesmeisterschaft Mecklenburg–Vorpommern, phanTechnikum Wismar

Alle Termine findet Ihr unter www.nordmetall-cup.de/aktuell/termine/

Änderungen vorbehalten!


Newsletter abmelden | Impressum