Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

F1 in Schools Weltmeisterschaft 2010 in Singapur

Bernie Ecclestone Trophy

Vom 18. bis 23. September 2010 hat in Singapur die sechste Weltmeisterschaft des internationalen Wettbewerbs F1 in Schools stattgefunden.

27 Teams aus aller Welt - darunter sechs Kollaborations-Teams - aus Australien, Canada, China, Deutschland, England, Irland, Korea, Malaysia, Nordirland, Portugal, Saudi-Arabien, Singapur, Süd-Afrika, Tschechien, USA, Wales, Zypern... haben daran teilgenommen.

Das Ziel: Die Bernie Ecclestone Word-Championship Trophy und das Stipendium der City University London waren der Lohn für das beste Team!

AIXTREME RACING HOLT DEN 3.PLATZ!!!!

Wir gratulieren ganz herzlich dem Team AIXTREME RACING vom Einhard Gymnasium in Aachen zum 3.Platz bei der Weltmeisterschaft F1 in Schools 2010 in Singapur!

 

Außerdem konnten sie sich noch den FASTEST CAR AWARD mit einer Zeit von 1,071 sec. sichern und, nach dem  Team BETAGREEN im Jahr 2009 in London, zum zweiten Mal in Folge den INNOVATIVE THINKING AWARD nach Deutschland holen!

 

Und natürlich wollen wir auch dem BAYWA-F1 Team ganz herzlich zu ihrem tollen 9.Platz gratulieren! Sie sind damit das zweitbeste Collaborations-Team der diesjährigen WM!

Hier finden Sie Filme über die WM, erstellt von Racing-TV.

 

In unserer Video-Galerie finden Sie Links zu einem Beitrag über Formel 1 in der Schule, sowie einen Bericht vom F1-Nachtrennen in Singapur, mit prominenten Stimmen über F1 in Schools während der WM, von RacingTV.de.

Die Locations

Marina Bay mit Riesenrad und Hotel

Die Veranstaltungsorte liegen im Süden der Insel Singapur.

Untergebracht waren alle Teams im Conrad Centennial Hotel im Marina Bay Viertel nicht weit von der Formel 1 Rennstrecke und dem größten Riesenrad der Welt, dem Singapore Flyer.
Auch die feierliche Siegerehrung fand dort statt.

Bei der sogenannten "Gift-Ceremony" wurden im Rahmen eines gemeinsamen Essens die Teams begrüßt, einander vorgestellt und kleine Geschenke ausgetauscht.

Die Awards


Award

Winner

World Champions

Unitus Racing, USA

2nd Place

Zer0.9 , Australia/UAE collaboration team

3rd Place

Aixtreme Racing, Germany

Best Engineered Car

Basiliisk Performance, Australia

Fastest Car

Aixtreme Racing, Germany

Best Team Identity

Schaeffler Hypersonic, Singapore

Perseverance in the Face of Adversity

Celeritas, South Africa

Innovative Thinking Award

Aixtreme Racing, Germany

Best Pit Display

Govannon Racing, Ireland

Best Team Sponsorship & Marketing Award

Unitus Racing, USA

The Collaboration Award

Zer0.9, Australia/UAE collaboration team

Outstanding Sportsmanship Award

Impulse, Dubai, UAE

Best Portfolio

Basiliisk Performance, Australia

Best Verbal Presentation

Dynamic, UK

Best Newcomer Award

Impact , Saudi Arabia

LG Moment of the Week

Team Zenith, Wales

Best Team Website Award

Qi , China