Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

Sponsoren

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Stadtwerken Bochum für ihre großzügige Unterstützung, ohne die die Durchführung dieser Veranstaltung nicht realisierbar gewesen wäre!

Landesmeisterschaft Nordrhein-Westfalen 2012

Insgesamt 21 Teams haben am 23. + 24. März 2012 in der Matthias-Claudius-Schule in Bochum an der Formel 1 in der Schule Meisterschaft teilgenommen mit dem Ziel Landesmeister von Nordrhein-Westfalen zu werden und im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart um den Deutschen Meistertitel kämpfen zu dürfen.

Landesmeister ist das Team Zephyr vom Einhard-Gymnasium Aachen!
Auch HAI SPEED RACING vom Geschwister-Scholl Gymnasium Lüdenscheid auf dem zweiten Platz darf bei der Deutschen Meisterschaft in Stuttgart für Nordrhein-Westfalen antreten.

Den Landesmeistertitel der Junioren hat sich F1 in Space vom Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid gesichert.

Sieger im extrem spannenden KNOCK-OUT-RENNEN ist das Team HAI SPEED RACING aus Lüdenscheid geworden, das Mädels-Team Miss Airnergy aus Hennef (Sieg) musste sich nur um Haaresbreite geschlagen geben.

Hier sind die Ergebnisse:

  • Landessieger Nordrhein-Westfalen - Zephyr - Einhard-Gymnasium Aachen
  • Silber - HAI SPEED RACING - Geschwister-Scholl Gymnasium Lüdenscheid
  • Bronze - The Buoyant Cheetahs - Kardinal-von-Galen-Gymnasium Hiltrup Münster 
     
  • Landessieger Junior - F1 in Space - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  • Silber Junior - SQuealing-Tires - Matthias-Claudius-Schule Bochum
  • Bronze Junior - Speedformel: 7b - Maria Königin Lennestadt
      
  • Schnellstes Fahrzeug - CARder - Märkisches Gymnasium Iserlohn (1,133 sec)
  • Schnellstes Fahrzeug Junior - F1 in Space - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid (1,162 sec)
  • Konstruktionspreis (Bestes Fahrzeug) - The Buoyant Cheetahs - Kardinal-von-Galen-Gymnasium Hiltrup Münster
  • Konstruktionspreis (Bestes Fahrzeug) Junior - F1 in Space - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  • Beste Mündliche Präsentation - Zephyr - Einhard-Gymnasium Aachen
  • Beste Mündliche Präsentation Junior - Ruhrpott-Racing - Matthias-Claudius-Schule Bochum
  • Bestes Portfolio - The Buoyant Cheetahs - Kardinal-von-Galen-Gymnasium Hiltrup Münster
  • Bestes Portfolio Junior - SQuealing-Tires - Matthias-Claudius-Schule Bochum
  • Bester Teamstand - Zephyr - Einhard-Gymnasium Aachen
  • Bester Teamstand Junior - F1 in Space - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
     
  • Innovationspreis - Velocity Racing - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  • Bester Newcomer - Speedformel: 7b - Maria Königin Lennestadt
  • Fairness-Preis der MCS-Juniorakademie - Ruhrpott-Racing - Matthias-Claudius-Schule Bochum
  • Sonderpreis der Jury - Bionic Performance - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an ALLE Teams!

Und so sieht die Rangliste aus:

  •   1 - Zephyr - Einhard-Gymnasium Aachen
  •   2 - HAI SPEED RACING - Geschwister-Scholl Gymnasium Lüdenscheid
  •   3 - The Buoyant Cheetahs - Kardinal-von-Galen-Gymnasium Hiltrup Münster
  •   4 - Hurricane-Force - Städtisches Gymnasium Hennef Sieg)
  •   5 - Velocity Racing - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  •   6 - CARder - Märkisches Gymnasium Iserlohn
  •   7 - Miss Airnergy - Städtisches Gymnasium Hennef (Sieg)
  •   8 - Red Racoon Racers - Kardinal-von-Galen-Gymnasium Hiltrup Münster
  •   9 - Bionic Performance - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  • 10 - boar racing - Gesamtschule-Haspe Hagen
  • 11 - Blue Blizzard Racing - Kardinal-von-Galen-Gymnasium Hiltrup Münster
  • 12 - F1 Cologne Tuning - Peter-Ustinov-Schule Köln
  • 13 - Ustinov Racing - Peter-Ustinov-Schule Köln

Junioren:

  • 1 - F1 in Space - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  • 2 - SQuealing-Tires - Matthias-Claudius-Schule Bochum
  • 3 - Speedformel: 7b - Maria Königin Lennestadt
  • 4 - F4NT4STIC-FOUR R4CING - Matthias-Claudius-Schule Bochum
  • 5 - Ruhrpott-Racing - Matthias-Claudius-Schule Bochum
  • 6 - Furious Customs - Matthias-Claudius-Schule Bochum
  • 7 - MK-Racingteam - Maria Königin Lennestadt
  • 8 - Version 1.1 - Pascal-Gymnasium Münster 


Diese Teams sind leider nicht angetreten:

  • ECO-Racers - Matthias-Claudius-Schule Bochum
  • monsterracer - Gesamtschule-Haspe Hagen
  • Passion - Pascal-Gymnasium Münster
  • Racing Forces - Pascal-Gymnasium Münster
  • Storm Eagles - Städtisches Gymnasium Hennef (Sieg)

Die Jury

Kein Wettkampf ohne Jury!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Personen, die sich bereit erklärt haben als Mitglieder der Jury einen wichtigen Teil der Verantwortung zu übernehmen:


Die Rennbahn betreute Vincent Wolgast aus Hamburg.

Ehrengäste

Wir freuen uns besonders, dass namhafte Persönlichkeiten eine Lücke in ihrem engen Terminkalender gefunden haben! Sie haben sich trotz des herrlichen Frühlingswetters Zeit genommen, die Formel 1 in der Schule Meisterschaft zu besuchen und sich vom Rennfieber anstecken lassen!

Am Samstagmorgen hat uns Hausherr und Schulleiter Volkhard Trust begrüßt.

Bei der Siegerehrung haben Thomas Eiskirch MdL und Klaus Trimborn, IST.Bochum.NRW den Teams ihre Preise überreicht.

Katja M. Leistenschneider von Radio Bochum hat die Siegerehrung moderiert.

Formula Student

Zwischen Formel 1 in der Schule und der "großen" Formel 1 gibt es noch einen weiteren sehr interessanten Wettbewerb, von dem bestimmt schon einige gehört haben: die Formula Student.

Das Formula Student Team RUB Motorsport e.V. 
von der Ruhr-Universität Bochum hat eines seiner Fahrzeuge bei der Meisterschaft ausgestellt und sogar einige Runden auf dem Schulhof gedreht!

Schirmherrin

Ottilie Scholz, OB

 

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Bochum,
Frau Dr. Ottilie Scholz, hat sich bereit erklärt, die Schirmherrschaft für die Landesmeisterschaft in Nordrhein-Westfalen zu übernehmen.

Herzlichen Dank!

Hier ist Ihr Grußwort an Euch, das auch als Download zur Verfügung steht!

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Gäste aus nah und fern,

am letzten Wochenende im März wird Bochum ganz im Zeichen der Formel 1 stehen: Teams von 28 Schulen kämpfen um den Sieg im Regionalwettbewerb Nordrhein-Westfalen bei “Formel 1 in der Schule”. Ich begrüße die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ihre Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Fans ganz herzlich in unserer Stadt.

Dieser Wettbewerb ist ein tolles Beispiel dafür, wie man Schülerinnen und Schüler an das Thema “Technik” heranführen kann. Die Faszination, die der Autorennsport auf viele Menschen ausübt, ist so etwas wie die Eintrittstür. Sie ermöglicht es, einmal einen Blick auf all das zu werfen, was notwendig ist, damit sich Piloten wie Sebastian Vettel, Jenson Button oder Michael Schumacher auf dem Nürburgring oder einer der anderen Grand Prix-Strecken miteinander messen können.

Die am multidisziplinären, internationalen Technologie-Wettbewerb “Formel 1 in der Schule” teilnehmenden  Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren haben einen Miniatur-Formel 1 Rennwagen am Computer entwickelt und gebaut. Diese “Mini-Boliden” werden nun in Bochum gegeneinander antreten, um den nordrhein-westfälischen Vertreter bei den Deutschen Meisterschaften zu ermitteln.

Ich wünsche den teilnehmenden Teams viel Spaß bei der Regionalausscheidung NRW in der Bochumer Matthias-Claudius-Schule und eine schöne Zeit in unserer Stadt.

Dr. Ottilie Scholz