Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

Landesmeisterschaft Hamburg 2011

Insgesamt 23 Teams haben am 11. + 12. Februar 2011 im Museum der Arbeit an der Formel 1 in der Schule Meisterschaft teilgenommen mit dem Ziel Landesmeister von Hamburg zu werden und um den Deutschen Meistertitel kämpfen zu dürfen.

Landesmeister von Hamburg ist das Team BETAGREEN vom Gymnasium Grootmoor!
Auch Nitrous vom Matthias-Claudius-Gymnasium auf dem zweiten Platz darf bei der Deutschen Meisterschaft in Paderborn für Hamburg antreten.

Den Landesmeistertitel der Junioren hat sich CrossFire Racing vom Gymnasium Rissen gesichert.

Hier sind die Ergebnisse:

  • Landessieger Hamburg - BETAGREEN - Gymnasium Grootmoor
  • Silber - Nitrous - Matthias-Claudius-Gymnasium
  • Bronze -  CARBON RACING - Heinrich-Heine-Gymnasium  
     
  • Landessieger Hamburg Junior - CrossFire Racing - Gymnasium Rissen
  • Silber Junior -  H6Oracers - Gymnasium Rissen
  • Bronze Junior - High-Speed - Gymnasium Rissen
      
  • Schnellstes Fahrzeug - JUST LADIES - Gymnasium Grootmoor (1,175 sec)
  • Konstruktionspreis (Bestes Fahrzeug) - BlueStars - Gymnasium Grootmoor
  • Beste Team Darstellung - JUST LADIES - Gymnasium Grootmoor
  • Innovationspreis für Aerodynamik - Phoenix Racing Team - Gymnasium Grootmoor
  • Sonderpreis der NORDMETALL-Stiftung - Burnout - Matthias-Claudius-Gymnasium - für Teamgeist
    und iFly - Stadtteilschule Bergstedt - für Produktionstechnik
  • Schnellstes Fahrzeug Junior - CrossFire racing - Gymnasium Rissen
  • Beste Teamdarstellung Junior - High Speed - Gymnasium Rissen
  • Gewinner des Knockout-Race war das Team Spirit - Matthias-Claudius-Gymnasium

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an ALLE Teams!

Und so sieht die Rangliste aus:

  • BETAGREEN -  Gymnasium Grootmoor
  • Nitrous - Matthias-Claudius-Gymnasium
  • CARBON RACING - Heinrich-Heine-Gymnasium
  • JUST LADIES - Gymnasium Grootmoor
  • BlueStars - Gymnasium Grootmoor
  • Spirit - Matthias-Claudius-Gymnasium
  • Phoenix Racing Team - Gymnasium Grootmoor
  • Burnout - Matthias-Claudius-Gymnasium
  • Fire Hawks - Gymnasium Grootmoor
  • Trifology - Luisen-Gymnasium
  • We-Boost - Matthias-Claudius-Gymnasium
  • X-RAY - Gymnasium Grootmoor
  • iFly - Stadtteilschule Bergstedt
  • United Lightnings - Gymnasium Grootmoor
  • Racing Ace - Heinrich-Heine-Gymnasium
  • Rocket - Luisen-Gymnasium
  • RahlSpeed - Gymnasium Rahlstedt
  • AerodynamiX Racing Team - Gymnasium Grootmoor
  • The Patriots - Gymnasium Grootmoor

 Junioren:

Die Jury

Kein Wettkampf ohne Jury!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Personen, die als Mitglieder der Jury einen wichtigen Teil der Verantwortung übernommen haben:

Präsentation:

Sybille Neumann, Nordmetall e.V.
Isabell Kaminski, ECH Will
Dipl.-Ing. Richard Lau, Formel 1 in der Schule
Prof. Dr. Ing. C. Wolfgang Fervers, HAW
Dipl- Ing- Jutta Abulawi, HAW
Kathrin Deppe, luna-c

Boxenbegehung

Susanne Nöbbe, HAW
Oliver Schmidt, Automuseum Prototyp
Kerstin Gleine, LI- Hamburg
Hanns-Joachim Schweizer, Siemens

Scutineering

Richard Lau, Formel 1 in der Schule
Tarik El-Hussein, AHCadfans

Rennleitung

Vincent Wolgast, Schauspieler
Janina Stiem, Schauspielerin

Scorekeeper

Rolf Werner, Nordmetall-Cup
Dennis Haase, Nordmetall

 

Ehrengast

Die Preisverleihung übernahm der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie Nordmetall,  Herr Dr. Thomas Klischan.