Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

Das Fernsehen war auch da!

Auf der Website von SAT1 Regional Hamburg könnt Ihr Euch den Beitrag vom 22.02.2010 nochmals ansehen...

Landesmeisterschaft Hamburg

Insgesamt 23 Teams haben am 13. + 14. Februar 2010 in der Hochschule für Angewandte Wissenschaften an der Formel 1 in der Schule Meisterschaft teilgenommen mit dem Ziel Landesmeister von Hamburg zu werden und um den Deutschen Meistertitel kämpfen zu dürfen.

Landesmeister von Hamburg ist das Team Unreachable vom Gymnasium Grootmoor!
Auch Nitrous vom Matthias-Claudius-Gymnasium auf dem zweiten und UNtitleD LADIES vom Gymnasium Grootmoor auf dem dritten Platz dürfen bei der Deutschen Meisterschaft in München für Hamburg antreten.

Den Landesmeistertitel U15 hat sich die Aloha-Crew (U15) vom Gymnasium Grootmoor gesichert.

Hier sind die Ergebnisse:

  • Landessieger Hamburg - Unreachable - Gymnasium Grootmoor
  • Silber - Nitrous - Matthias-Claudius-Gymnasium
  • Bronze - UNtitleD LADIES - Gymnasium Grootmoor
     
  • Landessieger Hamburg U15 - Aloha-Crew (U15) - Gymnasium Grootmoor
  • Silber U15 - Black & White (U15) - Gesamtschule Öjendorf
      
  • Schnellstes Fahrzeug - X-RAY - Gymnasium Grootmoor (1,178 sec)
  • Konstruktionspreis (Bestes Fahrzeug) - GyRacing.de - Gymnasium Rahlstedt
  • Beste Team Darstellung - BlueStars - Gymnasium Grootmoor
  • Sonderpreis CAD/CAM - Urban Racing - Luisen-Gymnasium Bergedorf

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an ALLE Teams!

Und so sieht die Rangliste aus:

  •   1. - Unreachable - Gymnasium Grootmoor
  •   2. - Nitrous - Matthias-Claudius-Gymnasium
  •   3. - UNtitleD LADIES - Gymnasium Grootmoor
  •   4. - GyRacing.de - Gymnasium Rahlstedt
  •   5. - Urban Racing - Luisen-Gymnasium Bergedorf
  •   6. - Team Aqua - Luisen-Gymnasium Bergedorf
  •   7. - BlueStars - Gymnasium Grootmoor
  •   8. - X-RAY - Gymnasium Grootmoor
  •   9. - RahlSpeed - Gymnasium Rahlstedt
  • 10. - X-Race - Heinrich-Heine-Gymnasium
  • 11. - GYRA GP - Gymnasium Rahlstedt
  • 12. - Blackstorm - Heinrich-Heine-Gymnasium
  • 13. - Fräsenius - Heinrich-Heine-Gymnasium
  • 14. - Moore RaceR - Gymnasium Grootmoor
  • 15. - Speed Daddys - Geschwister-Scholl-Gesamtschule
  • 16. - Aerolight - Niels-Stensen-Gymnasium
  • 17. - Haine - Heinrich-Heine-Gymnasium
  • 18. - (Radio)AktivTeam - Gesamtschule Bergstedt
  • 19. - Firefly - Heinrich-Heine-Gymnasium
  • 20. - KunstObjekt Racing Team - Geschwister-Scholl-Gesamtschule
  • 21. - Street 2 the Style - Geschwister-Scholl-Gesamtschule

Die Jury

Kein Wettkampf ohne Jury!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Personen, die als Mitglieder der Jury einen wichtigen Teil der Verantwortung übernommen haben:

Ehrengäste

Wir freuen uns besonders, dass namhafte Persönlichkeiten die NORDMETALL-Cup Formel 1 in der Schule Meisterschaft besucht haben.

Zur Begrüßung am Sonntagmorgen haben sich Herr Professor Dr.-Ing. Eckart Nast, Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau - HAW Hamburg sowie Herr Peter Golinski - Leiter Bildungspolitik und Weiterbildung NORDMETALL Zeit genommen.

Zur Preisverleihung in Hamburg erschien der Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes NORDMETALL und gleichzeitig Vorstand der NORDMETALL-Stiftung, Herrn Dr. Thomas Klischan.