Datenschutz  Impressum  Über uns  Sitemap 

Die Meisterschaft auf YouTube

Die Live Übertragung hat leider nicht ganz so funktioniert, wie wir uns das vorgestellt hatten - bitte entschuldigt die technische Störung und die Wartezeit, auch wir lernen noch dazu!

Es war geplant, bei der Siegerehrung die Teams dazu zu schalten. Das Interesse daran war jedoch so groß, dass unser Videokanal dies nicht mehr bewältigen konnte und zusammenbrach.

Das Video, das unser langjähriger Partner racingTV aus den Rennen und den eingereichten Materialien der Teams zusammen gestellt hat, ist jetzt auf YouTube verfügbar.

Wir hoffen, das ist eine nette Erinnerung und kleine Entschädigung dafür, dass es dies Jahr keine "richtige" Meisterschaft geben kann.

Virtuelle Meisterschaft NORD-OST 2021

Insgesamt 10 Teams aus Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen haben im März 2021 an der virtuellen NORDMETALL CUP Formel 1 in der Schule Meisterschaft teilgenommen mit dem Ziel, Landesmeister zu werden und im Juni um den Deutschen Meistertitel kämpfen zu dürfen.

Gleich SIEBEN Landesmeister konnten wir bei dieser Veranstaltung küren!

Bremen:

Mecklenburg-Vorpommern:

  • Landesmeister - Apex - Richard-Wossidlo-Gymnasium Waren (Müritz)
  • Landesmeister Junior - Flying Racers - Richard-Wossidlo-Gymnasium Waren (Müritz)

Niedersachsen:

  • Landesmeister - Omen - Michaelschule Papenburg
  • Landesmeister Junior - Ghost Racing - Schule am Auetal Ahlerstedt

Sachsen:

  • Landesmeister - Celerius Racing - Landesgymnasium Sankt Afra Meißen (NC)

     

Folgende Sonderpreise konnten vergeben werden:

  • Schnellstes Fahrzeug - Omen - Michaelschule Papenburg (1,130 sec)
  • Schnellstes Fahrzeug Junior - Ghost Racing - Schule am Auetal Ahlerstedt (1,187 sec)
  • Konstruktionspreis - Omen - Michaelschule Papenburg
  • Konstruktionspreis Junior - Ghost Racing - Schule am Auetal Ahlerstedt
  • Bestes Portfolio Technik - Omen - Michaelschule Papenburg
  • Bestes Portfolio Technik Junior - Ghost Racing - Schule am Auetal Ahlerstedt
  • Bestes Portfolio Unternehmen - Omen - Michaelschule Papenburg
  • Bestes Portfolio Unternehmen Junior - Ghost Racing - Schule am Auetal Ahlerstedt
  • Bester Teamstand - Apex - Richard-Wossidlo-Gymnasium Waren (Müritz)
  • Bester Teamstand Junior - Elefanterprice - Hermann-Böse-Gymnasium Bremen
  • Beste mündliche Präsentation - Omen - Michaelschule Papenburg
  • Beste mündliche Präsentation Junior - Ghost Racing - Schule am Auetal Ahlerstedt
  • Bester Newcomer - Celerius Racing - Landesgymnasium Sankt Afra Meißen

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an ALLE Teams!

So sieht die komplette Rangliste aus:

  • 1 - Omen - Michaelschule Papenburg
  • 2 - Apex - Richard-Wossidlo-Gymnasium Waren (Müritz)
  • 3 - Flying Eagle - Liebfrauenschule Oldenburg
  • 4 - Blue Arrow Racing - Ökumenisches Gymnasium zu Bremen
  • 5 - Celerius Racing - Landesgymnasium Sankt Afra Meißen (NC)

Junior Teams

NC = Newcomer, die Schulen dieser Teams sind zum ersten Mal dabei.

Diese Teams hatten ihre Teilnahme leider zurückgezogen:

  • Black Fire Racing - Schule Am Dobrock Cadenberge - Niedersachsen
  • Fast Eagle - IGS Wilhelmshaven - Niedersachsen
  • FireStorm - OBS Bockhorn - Niedersachsen
  • JME - Richard-Wossidlo-Gymnasium Waren (Müritz) - Mecklenburg-Vorpommern
  • OUTOFBOX - IGS "Johann Wolfgang von Goethe" Wismar - Mecklenburg-Vorpommern
  • TEC. - Schulzentrum am Sund Stralsund - Mecklenburg-Vorpommern

Die Jury

Kein Wettkampf ohne Jury!

Ein herzliches Dankeschön an Siegfried Carolus, Jörg EndemannHarry Motharoo und Chantal Crety der Möbius Modell u. Formenbau GmbH u. Co KG Barsbüttel, die sich bereit erklärt haben, mehrere Arbeitstage zu investieren, um den Wettbewerb als Juroren zu unterstützen. Die Mitarbeiter der Firma Möbius Modell u. Formenbau haben das Scrutineering durchgeführt und die Fahrzeugqualität bewertet.

Weiter bedanken wir uns bei folgenden Personen, die bereit waren, sich als Mitglieder der Online-Jury der nicht alltäglichen Herausforderung zu stellen und einen wichtigen Teil der Verantwortung zu übernehmen:

Rennleitung: Paul Ruf, BuFDi Formel 1 in der Schule gGmbH

Vielen Dank an das Heinrich-Heine-Gymnasium Hamburg, das uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, um die Wertungsrennen durchzuführen.