Über uns  Impressum  Sitemap 

Althusmann besucht „Formel 1-Sieger“ in Lüneburg

20 April 2012 Von: Niedersächsisches Kultusministerium

HANNOVER/ LÜNEBURG. Der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann hat die niedersächsischen Sieger des Technikwettbewerbs „Formel 1 in der Schule“ in Lüneburg besucht und ließ sich vor Ort über das Projekt informieren. Die Schüler des 11. Jahrgangs des Gymnasiums Oedeme hatten dazu eine Präsentation vorbereitet und einen Teil der Bahn aufgebaut. Althusmann: „Wie hier Schüler für Technik begeistert werden ist absolut vorbildlich. Hier wird Naturwissenschaft in Praxis umgesetzt, das ist beeindruckend. Am 4. Mai werden wir alle kräftig die Daumen für die Deutsche Meisterschaft drücken und wünschen Ihnen in Stuttgart den größtmöglichen Erfolg.“

Das Team „carTridge“ um Finn Niclas Marien wird am 4. Mai zur Deutschen Meisterschaft nach Stuttgart fahren. Ziel des Wettbewerbs ”Formel 1 in der Schule” ist es, junge Menschen für Technik zu begeistern. Mehr Informationen zu ”Formel 1 in der Schule” finden Sie unter: http://www.f1inschools.de/