Über uns  Impressum  Sitemap 

Presse

Accenture wirbt mit Formel-1-Rennen bei Schülern für Technik Für das menschliche Auge waren die kleinen Flitzer zu schnell: Weniger als 1,5 Sekunden nach dem Startschuss hatten sie bereits die Ziellinie in 20 Metern Entfernung...

[mehr]

Es zählte nicht nur die Schnelligkeit der Rennwagen: Mit ihrer Teamleistung in den Bereichen Konstruktion, Fertigung, Reaktionszeit, Fahrzeuggeschwindigkeit, Businessplan und Präsentation wurden Celina, Johanna und Oliver (alle...

[mehr]

Vincent Keller ist 12 Jahre alt und hat ein eigenes Formel-1-Auto. Okay, es ist nicht so eins wie von den Rennstars Sebastian Vettel oder Fernando Alonso.  Vincents Flitzer ist ein Modellauto, etwa 20 Zentimeter lang. Aber...

[mehr]

Beim Rennen der "Formel 1 in der Schule" auf der Experimenta in Heilbronn hat das Team "Vision Aerodynamics" vom Sachsenheimer Lichtenstern-Gymnasium das Treppchen erreicht. Beim Rennen der "Formel 1 in der Schule" auf der...

[mehr]

Beim multidisziplinären Technologie-Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“, konnte die DATRON AG ein lokales Schüler-Team bei der Produktion eines Miniatur-Formel 1 Rennwagens unterstützen.  Das „phantomteam“ aus Mühltal...

[mehr]

Im Wettbewerb "Formel 1 in der Schule" sind am Sonnabend die Landessieger ermittelt worden. Bewertet wurden die Boxengestaltung, die Projektpräsentation und der Erfolg auf der Rennbahn. Die Teilnehmer kamen aus Gymnasien in...

[mehr]

Zwei Schülerteams der Saarbrücker Gesamtschule Ludwigspark gewannen die südwestdeutsche Meisterschaft des Projekts „Formel 1 in der Schule“. Nun vertreten sie das Saarland beim Bundesentscheid.

[mehr]

Schüler entwickeln und bauen unter Zeitdruck Formel-1-Rennwagen aus Holz, die von Druckluft beschleunigt werden. Zwei Mannschaften des Fugger-Gymnasiums fahren an der Spitze

[mehr]

Schülerwettbewerb und Rennwagen faszinieren bei der Experimenta

[mehr]

Treffer 71 bis 79 von 79